Tiefe Fahrspuren und Matsch auf einen Feldweg

Auf der Meldeplattform Radverkehr können Mängel und Schäden, die Radfahrern/-innen das Leben schwer machen, in den meisten Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis, in einigen Kommunen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und in weiteren Regionen in Hessen gemeldet werden.

Dies ist zurzeit (Stand 31.10.2014) möglich

  • im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in:
    Bad Hersfeld, Bebra, Haunetal, Rotenburg an der Fulda
  • im Schwalm-Eder-Kreis in:

    Bad Zwesten, Borken (Hessen), Felsberg, Fritzlar, Gudensberg, Guxhagen, Homberg (Efze), Malsfeld, Melsungen, Morschen, Neuental, Neukirchen, Niedenstein, Oberaula, Ottrau, Schrecksbach, Schwalmstadt, Schwarzenborn, Spangenberg, Willingshausen

Keine Meldungen sind zurzeit möglich

  • im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in:
    Alheim, Breitenbach am Herzberg, Cornberg, Friedewald, Hauneck, Heringen (Werra), Hohenroda, Kirchheim, Ludwigsau, Nentershausen, Neuenstein, Niederaula, Philippsthal (Werra), Ronshausen, Schenklengsfeld, Wildeck
  • im Schwalm-Eder-Kreis in:
    Edermünde, Frielendorf, Gilserberg, Jesberg, Knüllwald, Körle, Wabern

Durch die Meldung soll umgehend die Stelle informiert werden, die für die Behebung des Problems zuständig ist. In einigen em ADFC bekannten Fällen hat sich das System in der Praxis schon bewährt.

Foto

© U. Wüstenhagen