Nav Ansichtssuche

Navigation

Logo Radwegekirche

Am kommenden Sonntag wird die Stadtkirche in Treysa ihrer Bestimmung als Radwegekirche und Pilgerkirche übergeben.Zu diesem Anlass lädt die Kirchengemeinde Franz-von-Roques am 21.05.2017 um 10:00 Uhr alle Radfahrer und Nichtradfahrer zum Radfahrgottesdienst ein.

Radfahrer starten an der Marburger Elisabethkirche, links ein steinernes Kruzifix

Die Reformationstour hat begonnen. Hier zeigen wir Bilder von der ersten Etappe an Himmelfahrt von Marburg nach Treysa.

Viele Menschen mit und ohne Fahrräder gehen auf dem Marktplatz vor dem Melsunger  Fachwerk-Rathaus.

Die Melsunger Fahrradbörse fand am Samstag den 28. April 2018 bei Verkäufern und Käufern wieder eine gute Resonanz. Bereits vor dem offiziellen Beginn um 9 Uhr wollten viele Verkäufer ihr Rad abgeben, damit es für interessierte Käufer rechtzeitig ausgestellt werden konnte. Das Angebot und der Verkauf der Räder bewegte sich leicht über dem Niveau der früheren Radbörsen des ADFC und der Fahrradinitiative Melsungen.

Erste Seite Newsletter

Der ADFC-Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder erhielt nur wenige, aber sehr positive Rückmeldungen auf den ersten Newsletter. Dies hat die Redaktion gefreut und motiviert. In den letzten drei Monaten ist eine Menge geschehen, so dass die zweite umfangreiche Ausgabe unseres Newsletters anders als geplant bereits jetzt im Januar erscheint.

Mann lädt Kartons über eine Rampe seines LKWs ab, eine Frau fährt daneben auf dem Bürgersteig

Immer häufiger kann man in der letzten Zeit beobachten, dass Kinder und Erwachsene auf den Bürgersteigen Rad fahren. Darauf angesprochen antworten sie, dass ihnen das Radeln auf der Fahrbahn zu gefährlich sei und beschwichtigen: „Ich passe schon auf, dass nichts passiert“. Dass das Befahren des Bürgersteigs meistens gesetzlich verboten ist und es sich bei der „gefühlten“ oft um eine trügerische Sicherheit handelt, ist den meisten nicht bewusst.

Erste Seite Newsletter

Der erste Newsletter ist umfangreich, weil es aus den vergangenen 12 Monate viel zu berichten gibt. Künftig soll der Newsletter im Frühjahr und im Herbst erscheinen.  Überörtlich sind in der nächsten Zeit besonders die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen und die Landesplanungen für ein alltagstaugliches Radwegenetz Hessen, das die Ober- und Mittelzentren verbinden soll, von großem Interesse. In der Folge sollen sich damit auch die Prioritäten der Mittelvergabe des Landes verändern.

Radfahrerinnen auf Asphaltweg

Am kommenden Sonntag, 14.05.2017 ist es wieder so weit: Der Radfahrer-Verein (RV) Einigkeit Treysa schickt Radsportlerinnen und Radsportler aus der Region und ganz Hessen auf die Strecke durch Schwalm und Knüll. Aus mehreren Touren mit unterschiedlichen Anforderungen von leicht bis schwer können die Radfahrer auswählen.

 

RSS-Feed

feed-image Seite abonnieren

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen