Die Ortsgruppe Melsungen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ruft auf zur Fahrrad-Demonstration am Dienstag, 15. September in Melsungen. Start ist um 18:00 Uhr am Rathaus. Dort beginnt um 19:00 Uhr auch die Abschlussveranstaltung.

„Der Radverkehr in Melsungen ist festgefahren! Seit dem letzten Jahr hat sich nichts getan“, beklagt Dr. Johannes Heyn, der Mitinitiator der Veranstaltung. „Wir fordern immer noch, dass der Alltagsradverkehr mit dem Fahrrad in Melsungen verbessert und sicherer gemacht wird“, pflichtet ihm Hans Joachim Kroll vom Melsunger ADFC bei. In einem umfangreichen Katalog haben sie notwendige Maßnahmen aufgelistet, die dringend umgesetzt werden müssten.

Bereits ab 17:00 Uhr wird es einen Verkehrsparcours für Kinder geben bei dem diese auf einer Slalom- und Geschicklichkeits- Strecke die Beherrschung ihres Rades erproben und zeigen können. Wer hier mitmachen möchte muss sein eigenes Rad mitbringen.

Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, rufen sie auch zur Teilnahme an der bundesweiten Kampagne „ADFC-Fahrradklima-Test“. Mit dem Ausfüllen eines Fragebogens können Radfahrerinnen und Radfahrer der Politik und Verwaltung ein wichtiges Feedback aus Sicht der „Alltagsexperten“ geben. Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der weltweit größten Umfragen dieser Art. Er wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Die Ergebnisse geben einen umfassenden Überblick zur Situation des Radverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland. Sie werden veröffentlicht, wenn mehr als 50 Bürgerinnen einer Gemeinde oder Stadt teilnehmen. Machen Sie mit bei und bewerten Sie die Situation in Melsungen. Sie können noch bis Ende November teilnehmen, auch in jedem anderen Ort in Deutschland.

Hier finden Sie die Onlineversion des Fragebogens zum Fahrradklimatest. Sie können auch einen Fragebogen in Papierform ausfüllen. Fragebögen gibt es im Kultur- und Tourist-Info Melsunger Land am Marktplatz.

Kontakt

Dr. Johannes Heyn, Ulmenweg 5, 34323 Malsfeld
Telefon 05661 53239 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hans Joachim Kroll, Kellerwaldstr. 17, 34212 Melsungen
Telefon 05661 8845, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Materialien

Hier können Sie Plakat und Postkarte herunterladen. Beim Plakat können Sie auf das Bild klicken für eine vergrößerte Ansicht. Die Postkarte laden Sie mit einem Rechtsklick und dem Befehl > Speichern unter auf Ihren Computer (auf manchen Betriebssystemen können andere Befehle nötig sein).

Plakat zur Demo

Postkarte, Seite 1

Postkarte, Seite 2